Wählen Sie Ihr Land:

SchweizSchweiz

Wählen Sie Ihr Land:

DASSY professional workwear
search

WASCHANLEITUNG

Jedes DASSY-Kleidungstück ist mit einem Etikett mit einer deutlichen Waschanleitung versehen. Die Einhaltung der Waschanleitung erhöht die Lebensdauer der Kleidung. Die Wasch-, Trocken- und Bügelanweisungen sind stets auf den empfindlichsten Teil des Kleidungsstücks abgestimmt. Nachstehend werden die verschienden Waschsymbole kurz erläutert.

Normales Waschprogramm

Normales Waschprogramm

Normales Waschprogramm - synthetikprogramm

Normales Waschprogramm - synthetikprogramm

Synthetikprogramm

Synthetikprogramm

Normales Waschprogramm

Normales Waschprogramm

Normales Waschprogramm

Normales Waschprogramm

Normales Waschprogramm

Normales Waschprogramm

Kein Bleichmittel verwenden

Kein Bleichmittel verwenden

Nicht imTrockner trocknen

Nicht imTrockner trocknen

Beiniedriger Temperatur im Trockner trocknen

Beiniedriger Temperatur im Trockner trocknen

Normales Trockenprogramm

Normales Trockenprogramm

Nichtbügeln

Nichtbügeln

Max 110

Max 110°

Max 150

Max 150°

Max 200

Max 200°

Reinigung mit Perchlorethylen

Reinigung mit Perchlorethylen

Schonende Reinigung

Schonende Reinigung

Nicht chemisch reinigen

Nicht chemisch reinigen

Handwäsche

Handwäsche

INDUSTRIELL WASCHBAR

FEUERHEMMENDE KLEIDUNG

Das industriell Waschen von Berufskleidung gefertigt aus Polyester/Baumwolle Buntwäsche 75°C, trocknerbeständig.

EN ISO 15797:2004

Mit dieser Norm gekennzeichnete Kleidungsstücke wurden entsprechend der Verordnung EN ISO 15797 für industrielle Waschtests geprüft. Dieser internationale Standard spezifiziert das Testverfahren und die Art und Weise des Waschens und Trocknens von Arbeitskleidung aus Polyester/Baumwolle in einer industriellen Umgebung. Er dient als Grundlage zur Prüfung von u.a. der Farbechtheit und der Formbeständigkeit. Die mit dieser Norm gekennzeichnete DASSY Kleidung erzielte sehr gute Ergebnisse bei dem Test in der Klasse PRO 8A (Buntwäsche 75°C in Kombination mit Trommeltrocknen).