Wählen Sie Ihr Land:

BelgienBelgien

Wählen Sie Ihr Land:

DASSY professional workwear
search

DASSY realisiert ein vollautomatisches Lager

 

Bei DASSY ist der gesamte Produktionsprozess, vom Design bis hin zur Logistik, in eigenen Händen. Obwohl wir jeden Schritt im Entwicklungsprozess genau überwachen, werden wir zukünftig einen Teil dieses Prozesses voll automatisieren. Unser halbautomatisierte Lager wird im Moment um eine vollautomatische Variante erweitert, in der innovative Technologie einen Teil der Logistikprozesse übernehmen wird. 

Wachstum und Innovation

Bereits 2012 beim Bau unseres neuen Hauptsitzes in Brügge mit einem halbautomatischen Lager von 7000 m² wurde deutlich, dass wir die Ambition haben, weiter zu wachsen. Dieser Schritt war damals eine logische Entwicklung, um den Logistikprozess zu optimieren und auf die Zukunft auszurichten. 

Mittlerweile ist DASSY Professional Workwear im professionellen Arbeitsumfeld nicht mehr wegzudenken. Dies ist zum großen Teil unserem Händlernetz in mehr als 20 Ländern zu verdanken. Wir wollen auch weiterhin schnell und kompetent auf die spezifischen Bedürfnisse des professionellen Marktes reagieren und unser Qualitätsniveau halten. Um sicherzustellen, dass die damit verbundenen Logistikprozesse so effizient wie möglich ablaufen, haben wir Ende letzten Jahres auf einer Fläche von weiteren 5.000 m² mit dem Bau eines brandneuen Lagers begonnen. Davon werden 2000 m² vollautomatisch sein.

Prozesse effizienter organisieren

In unserem neuen Lager wird ein Box-Shuttle-System dafür sorgen, dass die Lagerlogistik noch reibungsloser und genauer funktioniert. Ein Shuttle bringt die Waren automatisch an den gewünschten Ort im Hochlager. Wir sprechen vom Prinzip "Goods to Person’-picking", mit dem wir effizienter, sicherer und schneller kommissionieren können.

Damit reagieren wir auf die wachsende Nachfrage nach DASSY Arbeitskleidung für anspruchsvolle Fachleute. Da wir unser hohes Serviceniveau beibehalten möchten, ist die Entwicklung eines vollautomatischen Lagers für uns somit eine logische Konsequenz.

Für die Logistikberatung verlassen wir uns wiederum auf die Expertise unseres Partners Logflow. Für den Bau haben wir uns mit der TGW Logistics Group, dem führenden Unternehmen von hochautomatischen Lösungen, zusammengetan. Wir gehen davon aus, dass die Erweiterung des neuen Lagers im Juli 2021 aktiv sein wird. 

Zahlen, Daten, Fakten zu unseren Lagerkapazitäten

  • Neue Lagerfläche: 5.000 m² ,
    wovon 2000 m² vollautomatisch
  • Höhe: 18 Meter
  • Zusätzliche Kistenstandorte: 54.000
    (in Total: 78.500)
  • Zusätzliche Palettenstandorte: 8300
    (in Total 17.200)
  • Totale Lagerfläche: 12.000 m²

Update november 2020

In den vergangenen Monaten wurden wichtige Schritte in Richtung unseres neuen vollautomatischen Lagers unternommen. Unten können Sie sich einige aktualisierten Bilder anschauen.



Sicherlich ist nicht zu leugnen, dass die Coronakrise und die damit verbundene Lockdown jedes Unternehmen vor große Herausforderungen stellt. Trotz allem konnten wir unseren Marktanteil weiter ausbauen und schauen, auch Dank unseres neuen Lagers, positiv in die Zukunft. 

Teilen auf: