Wählen Sie Ihr Land:

BelgienBelgien

Wählen Sie Ihr Land:

DASSY professional workwear
search

Wir stellen vor: das DASSY-IT-Team

 

Auch in 2020 gewähren wir Ihnen regelmäßig einen Blick hinter die Kulissen von DASSY professional workwear. Wir stellen unsere verschiedenen Teams vor und erklären, wie jedes Team zur Entwicklung professioneller Arbeitskleidung, die den Wünschen von Fachleuten entspricht, beiträgt. Und eine exzellente IT-Abteilung? Das ist unentbehrlich für unseres Unternehmen. Das haben wir in den vergangenen Monaten mehr denn je bemerkt.

IT in Zeiten von Corona

18. März 2020. Im Rahmen der verschärften Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus wird in Belgien eine weitreichende Ausgangssperre (Lockdown) verhängt. Arbeit im Homeoffice wird zum Standard. Für das zweiköpfige DASSY-IT-Team heiβt es ‚Alle Mann an Deck‘: einige Kollegen benötigen einen Laptop, VPN-Verbindungen müssen installiert werden und auch den Internetanschluss wird aktualisiert.

„Um die Zusammenarbeit zwischen Remote-Teams zu vereinfachen, haben wir die Implementierung eines Team-Tools beschleunigt. Dieses System ermöglicht es den Kollegen, um einen virtuellen Team-Chat oder Videoanruf zu starten und gemeinsam an Dateien zu arbeiten“, sagt IT-Mitarbeiter David. "Wir haben ebenfalls unseren E-Mail-Server in die Cloud migriert und die Telefonanlage aktualisiert.“

“Der Lockdown hat das Tempo einiger laufenden IT-Projekte stark beschleunigt“, fügt IT-Manager Sami hinzu. „Es war eine intensive und arbeitsreiche Zeit für uns, aber wir sind sehr stolz darauf, dass die Umstellung auf Homeoffice relativ reibungslos verlaufen ist."

IT von A bis Z: von Automatisiertes Lager bis Zentrales Solarpark.

Auch bei anderen IT-Projekten ging es in den letzten Monaten voran: von der Erstellung vom Verkabelungsplan und die Bereitstellung der IT-Infrastruktur für das neue vollautomatische Lager bis hin zur Koordination des DASSY-Solarparks. Darüber hinaus ist ebenfalls die Aktualisierung des Kundenmanagementsystems (CRM) derzeit im vollen Gange.

IT-Know-how wird auch zur Unterstützung anderer Teams eingesetzt. Das Online Team verlässt sich z. B. auf diese Abteilung für die DASSY-Website und Händler Onlineshop. Und auch die DASSY-Produktionsstätte in Sri Lanka holt Rat des IT-Teams ein für das umfangreiche IT-Update, das dort durchgeführt wird.

Und nicht zu vergessen: die unzähligen Male, dass IT-Support aufgesucht wird, um eine nicht-gespeicherte Excel-Datei wiederherzustellen, Druckerfehler zu beheben,… und Computerprobleme zu bewältigen. “Ich glaube, ich habe die Frage ‘Haben Sie es schon mit Aus- und Einschalten versucht?’ in den vergangenen 5,5 Jahren bereits 2.858 gestellt”, lächelt David. Positive Entwicklung: “In letzter Zeit fällt auf, dass immer mehr Kollegen es bereits spontan versuchen, bevor sie – manchmal in Panik - bei der IT anrufen.

„Unser Aufgabenbereich ist äußerst abwechslungsreich und vielfältig, aber auch sehr umfangreich. Glücklicherweise können wir auf die Unterstützung externer Partner zählen, mit denen wir seit vielen Jahren zusammenarbeiten“, konkludiert IT-Manager Sami.

Teilen auf: