Wählen Sie Ihr Land:

BelgienBelgien

Wählen Sie Ihr Land:

DASSY professional workwear
search

WASCHANLEITUNGEN

Ihre Arbeitskleidung richtig waschen, pflegen und aufbewahren ist wichtig um die Langlebigkeit, aber auch die Funktionalität der Kleidung zu gewährleisten. Jedes DASSY-Kleidungsstück ist deshalb mit einem Etikett mit deutlichen Waschanleitungen versehen, die stets auf den empfindlichsten Teil des Kleidungsstücks abgestimmt sind.

Normales Waschprogramm

Normalwaschgang

Normales Waschprogramm

Normalwaschgang

Synthetikprogramm

Schonwaschgang

Normales Waschprogramm

Normalwaschgang

Synthetikprogramm

Schonwaschgang

Normales Waschprogramm

Normalwaschgang

Normales Waschprogramm

Normalwaschgang

Bleichmittel verwenden

Bleichen erlaubt

Ohne Chlor bleichen

Ohne Chlor bleichen

Kein Bleichmittel verwenden

Nicht bleichen

Beiniedriger Temperatur im Trockner trocknen

Schonende Tumbler Trocknung

Normales Trockenprogramm

Normale Tumbler Trocknung

Nicht imTrockner trocknen

Nicht im Tumbler trocknen

Max 110

Max. 110°C bügeln

Max 150

Max. 150°C bügeln

Max 200

Max. 200°C bügeln

Nichtbügeln

Nicht bügeln

Reinigung mit Perchlorethylen

Normalreinigung

Schonende Reinigung

Schonende Reinigung

Nicht chemisch reinigen

Nicht reinigen

INDUSTRIELL WASCHEN

In Ihrem Fachbereich sind Sie der Experte. Überlassen Sie darum die Industriereinigung Ihrer Arbeitskleidung auch den Profis. Sie waschen Kleidung in größerem Umfang, verfügen über spezielle Wasch- und Trockenmaschinen, kennen die geeigneten Wasch- und Hilfsmittel,…

Industriell waschen der DASSY safety Kollektion

Es wird empfohlen, Ihre DASSY-Schutzkleidung immer von einer professionellen Wäscherei waschen zu lassen.

Das Pro-Etikett weist darauf hin, dass das Kleidungsstück gemäß EN ISO 15797:2017 für industrielles Waschen getestet wurde. Diese internationale Norm legt das Prüfverfahren und die Methode zum Waschen (75/85 °C) und Trocknen für Arbeitskleidung fest.

Für DASSY (Multinorm-)Warnschutzkleidung ist es ratsam, die Kleidung nicht häufiger als die auf dem Produkt angegebenen Waschgänge zu waschen. Die Meldung „max 50 cycles“ (max. 50 Zyklen) bedeutet, dass man ein Kleidungsstück maximal 50 Mal waschen sollte. So stellt man sicher, dass das Kleidungsstück die Anforderungen des Standards für hohe Sichtbarkeit weiterhin erfüllt.

Industriell waschen

Industriell waschen der DASSY Classic - DNA - D-FX Kollektionen

Anhand dieses Symbols erkennen Sie ganz einfach die DASSY-Kleidung, die gemäß EN ISO 15797 beim Wäschetest auf 75°C für industrielles Waschen und Trocknen getestet und für gut befunden wurde,. Diese Norm dient als Grundlage zur Prüfung relevanter Eigenschaften wie Formbeständigkeit und Farbechtheit.

Industriell waschen